Humanitäre Krankenhäuser
der Deutschen CIMIC

Hilfslieferung an die Mitarbeiter des Krankenhauses in Dar Ul Aman


Bild-Klick!

 

Frau Myriam Jost- Enneking und Herr Ralph Kossmann schrieben uns am 23.2.2005 und überreichten einen Bericht:

"sehr geehrter herr dr. winter,

auf diesem wege möchten wir ihnen einen eindruck von der übergabe ihrer
spende übermitteln."

Ankunft der Spende bei Georg Westermeyer vom GMS (German Medical Service). GMS arbeitet bereits seit über 30 Jahren in Afghanistan. Sie unterstützen und betreiben Kliniken im Großraum Kabul. Mit Hilfe von erfahrenen Afghanischen Mitarbeitern des GMS und „Bakschisch“ an den richtigen Orten (Ministeriums- und Zollmitarbeiter) konnte die Sendung nach anfänglichen
Schwierigkeiten durch den Zoll gebracht werden. Für die Unterstützung bedanke ich mich ganz herzlich.

 

Ankunft der Spende im Krankenhaus Dar Ul Aman, Kabul. Mit Unterstützung meiner Bundeswehreinheit (CIMIC) konnte das Paket geliefert werden. Ein Zahnarzt der Bundeswehr begleitete uns hierbei.
Personen auf dem Bild:
Hinten rechts: Dr. Tim Fader, Leiter der Klinik
Rechts mitte: Zahnarzt der Klinik
Sonst: Soldaten der Bundeswehr und Klinikmitarbeiter (vl: ich)

 

auspacken…

 

Teetrinken danach

 

Klinikimpressionen